MELDUNGEN

DANKSCHREIBEN NACH GELUNGENER OPERATION

Nach erfolgreicher Operation zur Tumor-Entfernung erhielt die Jörg Bernards-Stiftung ein Dankschreiben der Angehörigen. Sehr geehrte Frau Bernards, sehr geehrter Herr Bernards, ich danke Ihnen aus tiefem Herzen, daß durch Ihre Hilfe meine Schwester heute von Prof. A. Samii operiert wurde. Der Tumor wurde in einer mehr als 7 Stunden dauernden, sehr komplexen Operation ohne Komplikationen ganz entfernt. Nach dem Aufwachen aus der Narkoze habe ich mich sehr gefreut, dass sie sehen und alle Körperteile bewegen konnte. Es ist das beste Ergebnis, welcher überhaupt denkbar war. Mit Ihrer Unterstützung haben Sie meiner Schwester und Ihren Kindern ermöglicht, dass sie ein Leben ohne Blindehit und

IM GEHIRN MEHR SEHEN UND ERKENNEN

Atlas basierte Tiefenhirnstimulation und Früherkennung von Tumoren bei Prof. Sturm an der Uni-Klinik Köln Mit der Unterstützung der Jörg von Bernards Stiftungwurde in der Abteilung für Neurochirurgie und Stereotaxie an der Uni-Klinik Köln unter der Leitung von Prof. Sturm eine neuartige Software entwickelt, mit dem man die Anatomie des Gehirns besser erkennt und pathologische Hirnveränderungen früher sichtbar machen kann. Die anatomische Struktur des Gehirnskann mit modernen bildgebenden Verfahren, wie z.B. der Magnetresonanztomographie (MRT), sichtbar gemacht werden (Abb. 1b). Trotzt der Fortschritte in den letzten Jahren kann jedoch nur ein Bruchteil der anatomischen Komplexität des Gehirn

Jörg Bernards Stiftung

Vertreten durch den Vorstand Helmut Bernards

Wilhelm-von-Capitaine-Straße 20

50858 Köln

 

Telefon: 0049-221-481057

Telefax: 0049-221-487087

Email: info@joergbernardsstiftung.de